Warum Kultur und Kunst die Menschlichkeit des Menschen ausmachen

Am 14. Dezember 2020 sprach Christiane Haid, Leiterin der Sektionen für Schöne Wissenschaften und Bildende Künste, im Rahmen der Vortragsreihe der Goetheanum-Leitung ‹Zur Signatur der Gegenwart› zum Thema «Die verdeckte Sonne. Warum Kultur und Kunst die Menschlichkeit des Menschen ausmachen.» Wie alle Vorträge dieser Reihe wurde auch dieser Beitrag auf Video festgehalten.

Hier geht’s zum Video

Zurück